Diese Website nutzt Cookies, damit Sie alle Funktionalitäten der Website nutzen können. Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu.
Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Mehr Infos

Einverstanden

Losito, Apulien / Es gibt 5 Produkte.

Primitivo TUMÀ IGT Puglia, 0,75 l

Die Masseria Cuturi 1881 stellt hier einen hervorragenden Primitivo aus Manduria vor. Nur wenige Hundert Meter vom ionischen Meer entfernt wachsen die Primitivoreben auf dieser alten Masseria aus dem 18. Jahrhundert. Und das Meer beeinflusst auch die Charakteristik dieses Weines:

In der Nase die typischen Noten nach dunkler Kirsche und Waldbeeren, ergänzt um feine Nuancen nach Lakritz, Süßholz und Gewürzen. Charmant und elegant am Gaumen, seidig in der Struktur, füllig und sehr
harmonisch, dazu Tannine, die vernehmlich aber perfekt eingebunden sind.

Übrigens: Don Tommaso (=TUMÀ) war es, der auf seiner Masseria Cuturi 1881 als erster eine Primitivorebe in Manduria pflanzte. Und wie immer, war auch hier eine Frau im Spiel. Nämlich seine Ehefrau Bianca aus Altamura in Apulien. Denn sie hatte er 1880 geheiratet, und als Mitgift brachte Bianca ein paar Primitivorebstöcke in die Ehe ein. 1881 wurden sie auf der Masseria Cuturi gepflanzt. Damit war dies die erste Stelle, an der in Manduria überhaupt Primitivo angebaut wurde. Und schnell erreichte um die Jahrhundertwende dieser Primitivo die Herzen der Weinliebhaber in der ganzen Welt.

Masseria Cuturi 1881, Manduria, Apulien
17,22 € / l · Preis inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

 

Primitivo CHIDRO IGT Puglia, 0,75 l

Mit dem CHIDRO präsentiert die Masseria Cuturi 1881 ihren TOP-Wein, einen ausgezeichneten Primitivo, der seine füllige Note auch ein wenig aus dem Holzfass gewinnt. Nur wenige Hundert Meter vom Ionischen Meer entfernt wachsen die Primitivoreben auf dieser alten Masseria aus dem 18. Jahrhundert. Und schon die Weinbeschreibung liest sich beeindruckend:

Umfängliche Aromatik in der Nase, dunkle Kirsche, Waldbeeren, Lakritz und süße Gewürze, ergänzt um leichte animalische Noten. Am Gaumen kraftvoll, volumiös, fast wuchtig, doch mit eleganter, samtiger Fülle überzeugend. Die Tannine sind feinstrukturiert, elegant und schön das Rückgrat des Weines
betonend. Starke Präsenz und sehr langer Abgang.

 

Masseria Cuturi 1881, Manduria, Apulien
22,48 € / l · Preis inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

 

Negroamaro ZACINTO IGT Puglia, 0,75 l

Negroamaro zählt neben dem Primitivo und dem aus dem Norden der Region Apulien stammenden Nero di Troia sicher zu den bekanntesten apulischen Rotweinen. In der Farbe zeigt sich der Weine tiefdunkelrot, fast schwarz. Im Gaumen präsentiert er sich dann deutlich samtig und bringt eine wirklich schöne Frucht. Aber zuerst zur Nase: es dominieren reife rote Früchte (Kirsche), Trockenblumen und exotische, süße Gewürze, etwas frische Erde. So stellt man sich einen perfekten Negroamaro vor. Am Gaumen ziemlich dicht und konzentriert, aber fast leicht, belebend, raffiniert im Aromenspiel, mit spannender Entwicklung im Mund. Animierender Charakter. Reichlich Schmelz mit exzellent eingebundenen Tanninen. Beeindruckender Abgang, der erfrischend und motivierend wirkt. Ein wirklich sensationeller Wein für diese Preisstellung.

 

Masseria Cuturi 1881, Manduria, Apulien
18,55 € / l · Preis inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

 

SEGRETO DI BIANCA, Fiano Minutolo IGT Puglia, 0,75 l

Die Masseria Cuturi 1881 konzentriert sich auf autochthone Rebsorten aus dem südlichen Apulien. Der Fiano Minutolo ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein griechischer Import vor deutlich mehr als 2.000 Jahren. Damit zählt der weiße Fiano zu den ältesten bekannten Reben Italiens. Die Traube bringt sehr authentische Charakterweine mit lebendiger Säure, einem Mund füllenden Körper und einem breiten, würzigen Aromenspektrum hervor.

Übrigens: Die Bezeichnung des Weines geht auf die Ehefrau von Don Tommaso (=TUMÀ) zurück. Sie hieß Bianca und stammte aus Altamura. Sie brachte 1880 als Mitgift einige Primitivo-Reben ein, die 1881 von Don Tommaso dann gepflanzt wurden. Es waren die ersten Primitivo-Weinstöcke in Manduria. Deshalb ist die Masseria Cuturi der "Geburtsort" des weltbekannten "Primitivo di Manduria". In dem Wein "Segreto di Bianca" lebt diese schöne Weingeschichte nun fort.

Masseria Cuturi 1881, Manduria, Apulien
15,93 € / l · Preis inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

 

ROSA di CUTURI, Negroamaro Rosato IGT Puglia, 0,75 l

Die Masseria Cuturi 1881 konzentriert sich auf autochthone Rebsorten aus dem südlichen Apulien. Der Negroamaro ist neben dem Primitivo die zweite wichtige Rebsorte aus Apulien. Vor allem im Süden, im
Salento, wächst diese autochthone Rebsorte verbreitet. Sie gilt zudem als sehr alte Rebsorte, die
vermutlich schon von den Griechen vor rund 3.000 Jahren eingeführt wurde.

Im Gegensatz zu den lange mazerierten Rotweinen überzeugen die Rosati aus Negroamaro durch ihre
feinen roten Früchte in der Nase. Erdbeeren, rote Beeren und Kirsche dominieren hier das
Aromaspektrum. Der Wein wird durch wenige Stunden Mazeration leicht kirschrot, bekommt aber
aufgrund der verwendeten Traubenart eine deutliche Struktur, ist also beileibe kein Schwächling, was
die Aromen angeht.

Übrigens: ROSA steht bei diesem Rosato übrigens nicht für die rosa Färbung des Weines. Vielmehr ist die regionale Bezeichnung für "Freude am Leben" in dieser Region des Salento. "Die Liebe, zusammen zu sein, zu teilen. Tanze und freue dich im Leben, um jegliche Negativität auszutreiben".

Masseria Cuturi 1881, Manduria, Apulien
15,93 € / l · Preis inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

 

Rezepte mit Produkten San Vicario

Orecchiette mit Rapa (altern. Brokkoli)

Gemüse waschen und kleinschneiden. Salzwasser zum Kochen bringen. Das Gemüse hineingeben und ca. 4 Minuten...

Linsenrisotto veg oder mit Sardellen

Ideal als "Primo" im Rahmen eines italienischen Menüs oder einfach solo
für die schnelle italienische Küche.

Crostata mit Orangenmarmelade

Form einbuttern und mit Mehl bestäuben. Den Zucker, Eigelb und Ei lange mixen bis cremig wird...