Diese Website nutzt Cookies, damit Sie alle Funktionalitäten der Website nutzen können. Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu.
Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Mehr Infos

Einverstanden
Nostos Aglianico del Vulture DOC 0,75 lVergrößern

Nostos Aglianico del Vulture DOC 0,75 l

Aglianico del Vulture ist ein alter süditalienischer Wein, der vermutlich schon seit 3.000 Jahren im Süden der Apenninhalbinsel angebaut wird. Am Vulkan Vulture entwickelt er eine unglaublich dichte Struktur, die ihn zu extrem lagerfähigem Wein werden lässt. Der NOSTOS ist dunkelrot, solide und von konzentrierter Struktur. Intensive und komplexe Aromen von roten Früchten, mineralische Komponente, schwarzer Pfeffer, Frische und Lebendigkeit, warm und anhaltend. Sehr lange Prognose über nochmals 8 - 10 Jahre.

Az. Agr. Franceso Radino, Basilicata, Italien
23,86 € / l · Preis inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

 

Mehr Infos

7402

16,90 €

72 Lagerartikel

» Zu Ihrer Wunschliste hinzufügen

NOSTOS Aglianico del Vulture DOC

Erzeuger: Az. Agr. Francesco Radino, Basilicata
Land: Italien
Anbaugebiet: Am Vulkan Vulture
Rebsorte: 100% Aglianico del Vulture
Qualität: D.O.C.
Alkoholgehalt: 14 Vol.%


Die Traube des Aglianico del Vulture zählt zu den besonderen Gewächsen Italiens. Bei Radino gedeiht diese Traube auf 3 ha in einem antiken Weinberg auf ca. 600 m Meereshöhe, 30 Jahre alte Reben, Vulkanerde, leicht lehmiger Boden

Herstellung: Im Stahltank ausgebaut, kurze Passage in Barrique, Ergänzung durch Trauben von 60 Jahre alten Reben | Beschreibung: Dunkelrot, solide und konzentrierte Struktur, intensive und komplexe Aromen von roten Früchten, mineralische Komponente, schwarzer Pfeffer, Frische und Lebendigkeit, warm und anhaltend. | Trinktemperatur: 18 Grad

Gastronomische Empfehlung: gut zu gewürzten Pastagerichten, Gemüselasagne, Suppen von Hülsenfrüchten, rotem Fleisch und Salami, mittelgereiften Käsen

Verschluss: Naturkorken | Vegan: nein
Enthält Sulfite

 

Das Weingut

Aglianico del Vulture ist ein tanninbetonter, mit mächtigem Körper ausgestatteter Rotwein aus der Basilikata. Es ist einer der herausragenden großen Weine Süditaliens, wird oftmals auch als der „Barolo des Südens“ bezeichnet. Seit 1971 ist es DOC-Gebiet, seit 2010 aufgewertet zum DOCG. Der Vulture ist ein Vulkan, an dessen Hängen der einzigartige Aglianico del Vulture gedeiht. Es gibt viele Besonderheiten, die diesen Wein ausmachen. So etwa der dunkle, nährstoffreiche, vulkanische Boden. Es ist der einzge Ort in Süditalien, an dem man so reiche und konzentrierte Weine produzieren kann. In der Höhe von 300 bis fast auf 700 Metern entsteht ein Klima, das etwas kühler als in der flacheren Umgebung ist. Gleichzeitig scheint hier aber die Sonne mit so vielen Sonnenstunden, wie kaum an einem anderen Ort auf der Erde. Der Effekt des kühleren Klimas ist, dass die Bildung von Zucker in der Traube nicht zu schnell abläuft. Damit reift die Aglianico-Traube, die ein dicke Schale und eine natürliche hohe Säure hat, sehr langsam aus. Die Ernte erfolgt entsprechend spät bis in die erste Novemberwoche hinein. Während also der Primitivo in Gioia del Colle in Apulien – kaum 100 km Luflinie entfernt - schon im August erntereif ist, haben wir hier, das extreme andere Beispiel. Diese langsame Reifung ist dafür verantwortlich, dass eine einmalige Balance von Säure, Zucker und Tanninen entsteht, die den Aglianico del Vulture so füllig, tiefgründig, dunkel in der Farbe und reich an Aromen macht.
Der klassische Aglianico del Vulture Wein ist mächtig, kraftvoll und erfordert einige Jahre Lagerung um seine besonderen Qualitäten zu erreichen. Dafür erfreut er aber auch über viele Jahre hinweg, weil er sehr gut lagerfähig ist. Junge Weine zeichnen sich durch deutliche Tannine und Säure aus, haben eine kräftige Konzentration von dunklen Früchten. Mit der Reifung kommen dann Nuancen von Erde, Teer, Gewürzen und dunkler Schokolade hinzu, der Wein wird komplex, immer mehr ausbalanciert und tiefgründig. Basisweine der Region haben in der Regel ein Jahr Reifung, Riservas zwei Jahre. Üblicherweise wird ein Teil der Reifung in Eichenfässern vorgenommen.

 

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Schreiben Sie eine Rezension

Nostos Aglianico del Vulture DOC 0,75 l

Nostos Aglianico del Vulture DOC 0,75 l

Aglianico del Vulture ist ein alter süditalienischer Wein, der vermutlich schon seit 3.000 Jahren im Süden der Apenninhalbinsel angebaut wird. Am Vulkan Vulture entwickelt er eine unglaublich dichte Struktur, die ihn zu extrem lagerfähigem Wein werden lässt. Der NOSTOS ist dunkelrot, solide und von konzentrierter Struktur. Intensive und komplexe Aromen von roten Früchten, mineralische Komponente, schwarzer Pfeffer, Frische und Lebendigkeit, warm und anhaltend. Sehr lange Prognose über nochmals 8 - 10 Jahre.

Az. Agr. Franceso Radino, Basilicata, Italien
23,86 € / l · Preis inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

 

Schreiben Sie eine Rezension

Ähnliche Produkte

Rezepte mit Produkten San Vicario

Orecchiette mit Rapa (altern. Brokkoli)

Gemüse waschen und kleinschneiden. Salzwasser zum Kochen bringen. Das Gemüse hineingeben und ca. 4 Minuten...

Apulische Focaccia

Frische Hefe in lauwarmem Wasser auflösen, einen Teil Mehl einrühren und ruhen lassen. Wenn Teig blubbert, weiteres Mehl...

Crostata mit Orangenmarmelade

Form einbuttern und mit Mehl bestäuben. Den Zucker, Eigelb und Ei lange mixen bis cremig wird...